Sonntag, 29. September 2013

Zucchini-Risotto

Zutaten:
- 700g Zucchini
- 1 Zwiebel
- 1 Knoblauchzehe
- etwas Öl
- 300g Risottoreis
- 100ml Weißwein
- 1l Gemüsebrühe
- Salz, Pfeffer
- zum Garnieren: Kürbiskerne, ein Klecks Pflanzensahne, frisches Basilikum

Zubereitung:
- Zucchini würfeln
- die Hälte in Salzwasser weich kochen
- Wasser abgießen und Zucchini pürieren
- Zwiebeln und Knoblauch in Öl glasig dünsten
- Zucchini und Reis hinzugeben und mitdünsten
- mit Wein ablöschen
- Brühe erhitzen
- Brühe in kleinen Mengen hinzugeben, sobald der Reis alle Flüssigkeit aufgesaugt hat
- unter häufigem Rühren so oft wiederholen bis keine Brühe mehr übrig ist
- die pürierten Zucchini hinzugeben  und noch 5 Minuten mitgaren

Kommentare:

  1. Liest sich absolut köstlich! Wird ausprobiert, Zucchini-Risotto hatte ich auch noch nie.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, bei der Zucchini-Flut momentan, muss man sich immer was Neues einfallen lassen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Mhm so köstlich, das macht mich direkt wieder hungrig=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen